15- jährige Sabrina Englbrecht fährt zur Eisstock-EM und WM

Die lange Wintersaison der Stockschützen neigt sich dem Ende zu. Doch vorher gibt es noch einen Höhepunkt - die Europameisterschaft der Jugend und die Weltmeisterschaft der Junioren, Damen und Herren. Beide Meisterschaften finden in Klobenstein/Ritten in Südtirol vom 16.-27. Februar statt und können über den Eisstock – Liveticker im Internet mitverfolgt werden. Sabrina Englbrecht vom Stockschützenclub Pfeffenhausen hat sich für beide Meisterschaften im Weitschießen qualifiziert.

Beim Max-Aicher-Cup, der aus mehreren Wettbewerben besteht und auch bei der Deutschen Meisterschaft konnte man Punkte für den Qualifikationslehrgang sammeln. Sabrina stand vor diesem Lehrgang in der Klasse U16 auf Platz drei und bei den Damen sogar auf Platz zwei. Diese Plätze berechtige Sabrina zur Teilnahme am Qualifikationslehrgang, der ebenfalls in Klobenstein stattfand. Von den sechs Qualifikanten haben sich die besten vier das Ticket zur EM bzw. WM gesichert. Groß war die Freude, als klar war, dass Sabrina in der U16 zusammen mit ihren Teamkollegen Luca Rehrl, Lukas Mayer und Korbinian Grill Deutschland bei der Europameisterschaft vertreten wird. Ebenso wird sie mit der Damenmannschaft mit ihren Teamkolleginnen Annalena Leitner, Elisabeth Reiter und Birgit Wagner für Deutschland bei der Weltmeisterschaft antreten. 

 

Die Ergebnisse können unter https://ticker.weitschiessen.de/ live verfolgt werden und unter https://www.fantastic-icestock.tv/streams gibt es eine (kostenpflichtigen) Livestream.