Logo

GMS Pfeffenhausen bei der Bayerischen Schulmeisterschaft im Stockschießen

In der Stocksporthalle Untertraubenbach bei Cham fanden kürzlich die Bayerischen Meisterschaften für Schulmannschaften im Stocksport statt. In der jüngsten Wertungsklasse bis 12 Jahren war die Grund-und Mittelschule Pfeffenhausen mit zwei Mannschaften am Start. Für die Mannschaft I traten Sabrina Englbrecht, Tom Nather, und Konny Kügler an. In Mannschaft II spielten Mathias Kroll, Melina Merkel, Sebastian Gaudermann und Verena Englbrecht. Betreut wurden die Mannschaften vom Schülertrainerteam des Stockschützenclubs Pfeffenhausen, Evelyn Englbrecht und  Alfons Mickenautsch.

Fünf weitere Schulen, vier aus der nächsten Umgebung um Untertraubenbach vervollständigten das Teilnehmerfeld mit jeweils einer Mannschaft, so dass ein schönes Turnier gespielt werden konnte nach dem Modus Jeder gegen Jeden. Als knapper Sieger ging letztlich die Schule aus Roth hervor, die anderen Mannschaften waren aber fast ebenbürtig. Bei den zumeist sehr engen Spielen reichte es für die Mannschaft Pfeffenhausen I am Ende, wie letztes Jahr, „nur“ zu Rang vier, das Podest wurde nur um einen Punkt verpasst. Mit nur einem Punkt weniger und mit zwei Siegen überzeugte Pfeffenhausen II als sechster absolut.

Den Kindern machte es riesig Spaß, einen Tag lang den Stock mit der Schulbank zu tauschen. Auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr und dem Angriff aufs Podest freuen sich die Kids schon heute.

Zuvor muss fleißig weiter trainiert werden beim Stockschützenclub, Neueinsteiger sind herzlich willkommen. Nächste Möglichkeit zum Reinschnuppern für die Jüngsten beim SSC Pfeffenhausen ist das Ferienprogramm, das am 24.08.17 stattfindet.

Tagged under: Jugend
© 2016 SSC Pfeffenhausen - Alle Rechte vorbehalten.
Template Design © webproduct.de