U14-Mannschaft der Stockschützen holt Kreismeistertitel

 Im April  fanden die Kreismeisterschaften der Stockschützen in den Klassen U14, U16 und im Zieleinzelwettbewerb statt. Der erste Wettbewerb -das Zielschießen- fand in Bodenkirchen statt, bei dem sich der SSC mit 5 Teilnehmern in der Klasse U14 männlich und weiblich beteiligte.

Dabei holte sich Sabrina Englbrecht mit sehr ordentlichen 108 Punkten den Kreismeistertitel vor Magdalena Eichinger (ESC Geisenhausen, 55 Punke) und Sophie Ecker (LS Andermannsdorf, 25 Punkte). Ihre Schwester Verena Englbrecht belegte den 5. Platz. Bei den Jungen verpasste Tobias Krieger mit 87 Punkten knapp das Podest und belegte den 4. Platz. Mathias Kroll und Kilian Attenberger belegten Plätze im hinteren Bereich.  Am 21. Mai können dann Sabrina Englbrecht und Tobias Krieger ihr Können in der Bezirksmeisterschaft beweisen.

Weiter ging es mit der Kreismeisterschaft U16, die in Geisenhausen stattfand. Hier kam die Mannschaft, die aus den U 14-Spielern Thomas Rudolphi, Tobias Krieger, Kilian Attenberger und Sabrina Englbrecht bestand, auf den 3. Platz hinter dem ESC Geisenhausen und dem EC Gerabach. Auch hierbei haben sie sich für die Bezirksmeisterschaft qualifiziert.

Der fast optimale Abschluss war die Kreismeisterschaft U14. Hier verteidigte die erste Mannschaft des SSC mit Thomas Rudolphi, Tobias Krieger und Sabrina Englbrecht den Kreismeistertitel vor dem EC Gerabach 1 und dem EC Gerabach 2. Wie knapp der Wettbewerb war, zeigte, dass die Stocknote über den Trepperlplatz entscheiden musste. Die drei ersten Mannschaften hatten nur jeweils ein Spiel verloren. Jetzt freuen sich die Spieler schon auf den 13.Mai, wo sie auf der Niederbayerischen Meisterschaft, in der Gäubodenhalle Straßkirchen, angreifen wollen. Die zweite Mannschaft des SSC mit den Spielern Kilian Attenberger, Mathias Kroll und Verena Englbrecht holte sich den 5. Platz,  hinter LS Andermannsdorf und vor dem ESC Aham, auch hier war jeweils die Stocknote entscheidend.

Der Stockschützenclub Pfeffenhausen würde sich über weiteren Nachwuchs freuen. Kinder ab sechs Jahren dürfen gerne mal in den Sport reinschnuppern. Das Stockmaterial wird vom Verein zur Verfügung gestellt. Das Training bei den Schülern findet immer mittwochs ab 17.30 Uhr statt. 

Tagged under: Jugend